die Heideresidenz

Im Oktober 2013 eröffnete erstmals die Heideresidenz. Das Ziel war es, Geocachern aus verschiedenen Regionen in Hamburg eine günstige Unterkunft mit Anschluss an die Community zu bieten- und das ein ganzes Wochenende mit Programm.

Programmpunkte waren ein Abendevent und am nächsten Tag ein Cito sowie ein GC-Herbstmarkt als Treffpunkt aller interessierter Geocacher.

Der Erfolg dieser Veranstaltung war so groß, dass im drauf folgendem Jahr das GC-Heidewochenende wiederholt wurde.

2015 sollte die dritte Veranstaltung laufen- leider musste diese komplett abgesagt werden und es wurde still um die GC-Heideresidenz. Die Website verschwand, der Banner wurde zusammen gerollt und die Facebookseite wurde nicht mehr gepflegt.

Bis zum Februar 2017. Der Banner tauchte wieder auf und weckte Erinnerungen. Dazu Bilder und Andenken. Und dann die Frage- wollen wir nochmal? Und so eröffnete 2018 im Frühjahr, mit mäßigem Erfolg, erneut die Residenz die Tore.

 

2019

 

In Hamburg steht ein MEGA Event an, und warum dazu nicht die Heideresidenz eröffnen? Geocachern so eine günstige Übernachtung ermöglichen? Und wenn man es geschickt anstellt, kann man die kompletten Brückentage nutzen, und so sechs tolle Tage in Hamburg verbringen- günstige Übernachtung inklusive Frühstück

 

 

 

 Hier geht es zum ersten Listing 2013 der GC-Heideresidenz (GC4HHQ9)

 und hier zum Listing 2014 der GC-Heideresidenz (GC5DJQY)